Mehr U-Bahn für Hamburg: Reden Sie mit!

Schneller durch Hamburg: Gemeinsam mit Ihnen! Die HOCHBAHN baut ihr U-Bahn-Netz in den nächsten Jahren gewaltig aus. Schließt mehr als 150.000 Menschen an, die noch keinen U-Bahn-Anschluss haben. Und schafft damit neue Verbindungen. Das Wichtigste: Sie können sich an den offenen Planungen beteiligen. Ihre Ideen und Anregungen sind gefragt. Reden Sie mit!

Aktuelles

Vorbereitende Arbeiten für U4-Bau starten
Ende Februar beginnen die bauvorbereitenden Maßnahmen für die U4-Verlängerung auf die Horner Geest

Vorbereitende Arbeiten für U4-Bau starten

Voraussetzungen für Bau schaffen: Ende Februar beginnen die bauvorbereitenden Maßnahmen für die U4-Verlängerung. Was das für die Horner bedeutet.

Meilenstein: U5-Haltestelle fürs UKE

Meilenstein: U5-Haltestelle fürs UKE

Richtig guter Lauf: Die U5 bekommt einen Halt unter dem UKE-Gelände. Damit ist auch die weitere Linienführung über Lokstedt/Siemersplatz entschieden.

U4 Horn: Genehmigung zum Bau erhalten
Genehmigung zum Bau der Verlängerung der U4 auf die Horner Geest erhalten

U4 Horn: Genehmigung zum Bau erhalten

Planfeststellungsbehörde hat der HOCHBAHN die Genehmigung zum Bau der U4 Horner Geest überreicht. Bauvorbereitende Maßnahmen beginnen noch im Februar.

Projekte: Darum geht’s!

U5: Hamburgs neue U-Bahn-Linie!
U5: Hamburgs neue Lebensader. Von Bramfeld bis zu den Arenen am Volkspark.

U5: Hamburgs neue U-Bahn-Linie!

Großbereich oder 30 Kilometer durch die Stadt: Mit der U5 bekommt Hamburg eine ganz neue U-Bahnlinie. Einmal die große Stadtrundfahrt, bitte!

U4-Verlängerung: Mehr U-Bahn für Horn
Horn bekommt mit der U4 zwei neue Haltestellen: Mitte der 20er Jahre sollen "Stoltenstraße" und "Horner Geest" in Betrieb gehen.

U4-Verlängerung: Mehr U-Bahn für Horn

Anschluss ans U-Bahn-Netz per Kurzstrecke: In Horn werden derzeit zwei neue Haltestellen geplant. Bis Mitte der 20er Jahre sollen sie gebaut werden.

U1: Nächster Halt Oldenfelde!
Hurra! U1-Haltestelle Oldenfelde ist seit 9. Dezember 2019 in Betrieb.

U1: Nächster Halt Oldenfelde!

Neue Haltestelle eröffnet: 4.500 Anwohnerinnen und Anwohner brauchen von der neuen Haltestelle Oldenfelde nur noch die Hälfte der Zeit in die Stadt.

Aktuelle Beiträge aus den Online-Dialogen

Idee
Haltestellengestaltung
Fester Parkplatz Switchh
Verlängerung des Einstiegs weiter Richtung Grindelberg + früherer oder paralleler baustart