Vorheriger Vorschlag

An der Siemersplatz Kreuzung ist eine U-Bahn Station wirklich nötig!

Meiner Meinung nach sollte die U5 unbedingt überm Siemersplatz verlaufen. Dort hat man die Möglichkeit von den vorhanden vier Buslinien in die U5 umzusteigen. Außerdem sind die Busse der Linie 5 ab Siemersplatz stadteinwärts bereits überfüllt und somit würde die neue U Bahn Station die Busse deutlich effektiver entlasten.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Wunsch für die Haltestelle Lokstedter Steindamm

Optimal wäre eine Haltestelle Ecke Süderfeldstraße / Lokstedter Steindamm. Somit wären die Anwohner Frickestraße, Kegelhofstraße, Geschwister-Scholl-Straße etc. sehr gut abgedeckt. Auch könnte man von der nördlichen Seite somit gut das UKE erreichen.

weiterlesen

Haltestellen Lokstedter Steindamm und Siemersplatz sind unabdingbar für Erschließung Lokstedts

Adresse: 
Vogt-Wells-Straße, 22529 Lokstedt

Die Variante mit den Haltestellen Lokstedter Steindamm und Siemersplatz wären unbedingt notwendig, um die Anbindung von Lokstedt deutlich zu verbessern. Hier pendeln sehr viele Anwohner aktuell mit dem Bus bzw. langen Fußwegen.

1 Nutzer hat abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Sowohl Lokstedter Steindamm / Siemersplatz als auch Lohkoppelweg erschließen beide viel Potential. Daher bietet sich die Y-Trasse an mit Gabelung bei Gärtnerstraße, zumal nur das die Zukunftsoption aufrechterhält, die U5 nicht nur über Stellingen und Arenen nach Lurup zu verlängern, sondern auch über Siemersplatz nach Groß-Borstel und Lufthansa-Werft. Wenn ein 90-Sekunden-Takt im innerstädtischen Bereich möglich ist, so ist ein 3-Minuten-Takt auf den Außenasten der U5 auch tolerabel und gut.