Vorheriger Vorschlag

Intermodalität

Bündelung verschiedener Verkehrsträger - Mobilitätsstationen
Wegeverbindungen im Umfeld der Haltestelle sicher gestalten(Angsträume)
Umsteigepunkt für Senioren übersichtlich gestalten(EU-Projekt GreenSam)

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Alternativ

Ich finde das U-Bahnnetz ist in diesen Gebot sehr gut und es brauch keine neue U-Bahn, ich würde es besser finden wen die Mobilität für Fahrräder ausgebaut würde. Also setzt euch bitte für Fahrräder ein

weiterlesen

Grün und Modern

Adresse: 
Kaiser-Friedrich-Ufer 30, 20253 Harvestehude

Die Bahnhöfe Hamburgs dürfen kein Ort sein, den man am liebsten meiden möchte.(Angst-Räume)
Viele Bahnhöfe erwecken den Anschein, dass es dort gefährlich sein könnte.
Durch eine moderne und grüne Bauweise könnte man dem entgegenwirken.
Dazu sollte der Klimawandel als Punkt betrachtet werden. Mit ausreichender Begrünung könnte man zur Klimaanpassung beitragen.
Ein fließender Übergang zu der vorhandenen U3 Halstetstelle wäre ebenfalls angenehm.
Beide Ein/Ausgänge sollten barrierefrei sein.(
Optisch könnte man ein Thema behandeln. Selbstverständlich ist alles eine Kostenfrage, dennoch gäbe es viele Möglichkeiten, solch ein tolles Projekt künstlerisch ansehnlich umzusetzen. Einfach nur- quadratisch,praktisch,gut,- sollte nicht angestrebt werden. Eventuell könnte die Gestaltung in Co-Creation mit den Anwohnern(den zukünftigen Nutzern) in Zusammenarbeit erfolgen.
Thema: Isebekkanal(Wasser) und Kaiser-Friedrich-Ufer(Grünzug) +Brücken