In Bramfeld wird die Planung der U5 Ost am 26. April vorgestellt.

U5 Ost Bramfeld: Veranstaltung zum Abschluss der Planung

26. April 2019, 17 bis 20 Uhr

Geplant, geprüft, verbessert: Die Planung für die U5 vom Bramfelder Dorfplatz bis zur City Nord ist abgeschlossen. Um die Genehmigung zum Bau der U5 zu erhalten, steht im nächsten Schritt das Planfeststellungsverfahren an. Vorher wollen wir mit Ihnen noch mal ins Gespräch kommen: Wie sehen die Planungen für die zukünftige U5 Ost aus? Was haben wir gemeinsam erreicht? Wie geht es jetzt weiter?

In der Zeit von 17 bis 20 Uhr können Sie jederzeit vorbeikommen. An verschiedenen Ständen gibt es alle wichtigen Informationen rund um die Planung zur U5 Ost. Auf Visualisierungen werden die Zugänge im Straßenraum sichtbar. Passend zum Veranstaltungsort werden spezielle Themen zur jeweiligen Haltestelle im Stadtteil vertieft: In Bramfeld können sich Interessierte etwa zur zukünftigen Neuordnung des Busverkehrs am Bramfelder Dorfplatz und zum Neubau der Buskehre in der Heukoppel informieren.

Wenn Sie am 26. April keine Zeit haben, können Sie alternativ auch die U5 Ost-Veranstaltungen am 2. Mai in der Kulturküche (Nordheimstraße/Sengelmannstraße/City Nord) oder am 6. Mai in der Schule am See (Steilshoop) besuchen. Mit Ausnahme der spezifischen Inhalte für die Haltestelle in Bramfeld stellt die HOCHBAHN dort dieselben Informationen aus.

Adresse

Stadtteilschule Bramfeld

Bramfelder Dorfplatz 5

22179 Hamburg

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps